Manchmal lese ich Sätze wie

Venedig stinkt oder es ist dreckig oder es ist von Tauben verschissen...

Dann fühl ich für kurze Sekunden richtige Wut.

Dauert nur kurz, denn für solche Aussagen muß man eigentlich dankbar sein. Diese Menschen trifft man dann in Zukunft da wenigstens nicht mehr an.

Ja und eigentlich ist die Aussage richtig.

Venedig stinkt wenn man im Sommer aus Versehen einen Touristenstrom kreuzt. Schweißgeruch mit unzähligen Parfümnoten die einen den wahren Duft von Venedig völlig vernebeln.

Es ist dreckig, ja den ganzen Abfall den die Touristen anschleppen und überall verteilen. Noch cooler ist es einfach den Müll ins Wasser zu schmeissen.

Ja und die Tauben gibt es nicht mehr. Zumindest nicht mehr in der Anzahl wie früher. Auch wenn sie eine Plage sind, sind sie aber doch ein Symbol Venedigs.

 
Posted by 13. Dezember 2016 Leave a comment Category: SÜD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.